Nach meinem Abitur, das ich am Wigbertgymnasium Hünfeld machte, studierte ich in Frankfurt am Main Lehramt für Haupt- und Realschulen mit den Fächern Deutsch und Kunst.

Das darauffolgende Referendariat absolvierte ich an der Lichtbergschule Eiterfeld, wo ich 2006 mein Zweites Staatsexamen machte. 2007 wechselte ich an die jetzige Johannes-Kepler-Schule, wo ich meine Fächer in allen Schulzweigen unterrichte.

Im November 2014 habe ich zudem die Leitung der Förderstufe übernommen.

Ich bin verheiratet und seit 2013 Mutter von Zwillingen. Ich liebe die Natur, Tiere (insbesondere Hunde), das Lesen, Kunst und kreatives Gestalten.

Mein Motto:
„Man kann einen Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“

(Galileo Galilei)

 

Zurück